Unibibliothek startet mit zwei neuen Drittmittelprojekten

Studie zu einer hochschulartenübergreifenden Zentralbibliothek und Verbesserung von Text- und Data Mining bei urheberrechtlich geschützten Werken

Die UB Stuttgart hat erfolgreich zwei Projekte aus dem Landesprogramm BW-BigDIWA – Wissenschaftliche Bibliotheken gestalten den digitalen Wandel – eingeworben.

Beim Projekt Campus-HUB geht es um eine Machbarkeitsstudie für eine neue Zentralbibliothek, die die benachbarten Hochschulen mit einbezieht. Beim Projekt Xsample sollen die urheberrechtlichen Voraussetzungen für transparente Forschung mit Text- und Data-Mining-Techniken für geschützte Werke technisch und rechtlich analysiert werden.

Geldgeber ist das Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg. Weitere Informationen:

Pressemitteilung der Universität Stuttgart vom 14.11.2019

Projekte der UB Stuttgart

Online-Fernleihe kurzzeitig nicht möglich

Am Donnerstag, 14.11.2019

Am Donnerstag, den 14.11.2019 steht der Fernleihserver wegen Wartungsarbeiten von 18 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr nicht zur Verfügung.

Das heißt, Sie können in diesem Zeitraum leider keine Fernleihbestellungen aufgeben.

Bereitgestellte Fernleihen können Sie hingegen an den Leihstellen abholen. Ebenso ist eine Rückgabe möglich.

Ihr UB-Team

Allerheiligen: UB am 1.11.2019 an beiden Standorten geschlossen

Gesetzlicher Feiertag

Am Freitag, den 1.11.2019, bleibt die Universitätsbibliothek an beiden Standorten (Campus Stadtmitte und Vaihingen) wegen des gesetzlichen Feiertags Allerheiligen geschlossen.


On Friday, 1.11.2019, the University Library will be closed at both locations (Campus Stadtmitte and Vaihingen) due to the legal holiday of All Saints‘ Day.

Release-Update: PUMA am 1.11.2019 kurzfristig offline

Wartungsarbeiten am Feiertag

Das Akademische Publikationsmanagement (PUMA) wird am kommenden Freitag, den 1. November (Feiertag) ab 10 Uhr für kurze Zeit nicht erreichbar sein. Grund ist ein Release-Update. Es kann sein, dass die Suchfunktion nach dem Update erst nach einer kleinen Verzögerung wieder voll funktionsfähig ist.

Bodenbelagsarbeiten im Vortragsaal der UB Stadtmitte

Es kann teilweise auch an Wochenenden laut werden.

Wegen Bodenbelagsarbeiten im Vortragssaal der UB Stadtmitte kann es in den nächsten acht Wochen zu Beeinträchtigungen durch Lärm kommen. Wir bemühen uns, die Belästigungen möglichst kurz zu halten. Es wird deshalb möglicherweise auch an einzelnen Wochenenden gearbeitet.

Stellenangebot: Fachangestellter (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste, Vollzeit (befristet)

Die Bewerbungsfrist endet am 17.06.2019.

Art der Beschäftigung: Vollzeit (100 Prozent)

Vergütung: E5 TV-L

Zeitraum der Beschäftigung: befristet.

Bewerbungsfristende: Montag, 17.06.2019 – 23:59

Die Universitätsbibliothek Stuttgart (UB) ist eine wissenschaftliche Universal­bibliothek mit zwei Standorten (Universitätscampus Stadtmitte und Vaihingen) und Zentrum eines Bibliothekssystems mit 119 Institutsbibliotheken. Die UB betreut ca. 32.000 Benutzerinnen und Benutzer und verfügt über ca. 1,65 Millionen Medieneinheiten sowie ca. 30.000 Online-Zeitschriften und 81.000 E-Books. Sie entwickelt innovative Informations­dienste für Studium, Lehre und Forschung und führt laufend größere und kleinere Projekte durch.

Die Universitätsbibliothek sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Benutzungsabteilung am Standort Stuttgart-Vaihingen einen 

Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste (100 Prozent, befristet)

Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (E5 TV-L). Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Ausleihe und Rücknahme von Medien
  • Bearbeiten von Bestellungen, Benutzerneuan- und ummeldungen
  • Annahme von Gebühren
  • Benutzerberatung bei einfachen Fragen und Weitervermittlung bei schwierigen Fragen
  • Mitarbeit beim Ausheben und Rückstellen gedruckter Bestände im geschlossenen Magazin und Freihandbereich
  • Revisions-, Sortier- und Rückarbeiten in Magazin, Freihandbereich und Lesesaal
  • regelmäßige Übernahme von Spät- und Samstagsdiensten in der Leihstelle/im Magazin

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellte/n für Medien- und
    Informationsdienste
  • sicheres, serviceorientiertes Auftreten im Umgang mit Benutzern
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse einer Fremdsprache (bevorzugt Englisch oder Französisch) erwünscht
  • Erfahrung im Umgang mit Bibliothekssoftware (aDIS/BMS wünschenswert)
  • Grundkenntnisse der üblichen Office-Anwendungen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Arbeit in einem innovativen Umfeld, eine gute Arbeitsatmosphäre und ein breit gefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Einschlägig qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.06.2019 an die Universitätsbibliothek Stuttgart, Personalstelle, Holzgartenstraße 16, 70174 Stuttgart oder elektronisch per E-Mail (in max. 3 Dokumenten zusammengefasst) an personal@ub.uni-stuttgart.de.

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei dieser Übermittlung Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Fragen zum Inhalt der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Ute Dittmar (Tel.: 0711/685-64044).

Die Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO können Sie im Internet unter https://uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung einsehen.

Stellenangebot: Bibliotheksangestellter (m/w/d), Teilzeit

Die Bewerbungsfrist endet am 17.06.2019.

Art der Beschäftigung: Teilzeit (50 Prozent)

Vergütung: E3 TV-L

Zeitraum der Beschäftigung: unbefristet.

Bewerbungsfristende: Montag, 17.06.2019 – 23:59

Die Universitätsbibliothek Stuttgart (UB) ist eine wissenschaftliche Universal­bibliothek mit zwei Standorten (Universitätscampus Stadtmitte und Vaihingen) und Zentrum eines Bibliothekssystems mit 119 Institutsbibliotheken. Die UB betreut ca. 32.000 Benutzerinnen und Benutzer und verfügt über ca. 1,65 Millionen Medieneinheiten sowie ca. 30.000 Online-Zeitschriften und 81.000 E-Books. Sie entwickelt innovative Informations­dienste für Studium, Lehre und Forschung und führt laufend größere und kleinere Projekte durch.

Die Universitätsbibliothek sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Benutzungsabteilung am Standort Stuttgart-Stadtmitte einen 

Bibliotheksangestellten (m/w/d), 50 Prozent, unbefristet

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (E3 TV-L).

Ihre Aufgaben:

  • Ausheben und Rückstellen von Büchern in den Magazinen der Bibliothek
  • Revisions-, Sortier- und Rückarbeiten unter Berücksichtigung  bibliothekarischer Signatursysteme
  • Mitarbeit bei der konservatorischen Bestandserhaltung
  • Teilnahme an der Notfallgruppe zur Bestandssicherung
  • regelmäßige Übernahme von Spät- und Samstagsdiensten in der Leihstelle/im Magazin

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Schulausbildung
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gründliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • körperliche Belastbarkeit
  • gute Merkfähigkeit für Kombinationsfolgen von Buchstaben und Zahlen
    (Signatursysteme in Bibliotheken)
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sorgfalt im Umgang mit dem Kulturgut Buch

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Arbeit in einem innovativen Umfeld, eine gute Arbeitsatmosphäre und ein breit gefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Einschlägig qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.06.2019 an die Universitätsbibliothek Stuttgart, Personalstelle, Holzgartenstraße 16, 70174 Stuttgart oder elektronisch per E-Mail (in max. 3 Dokumenten zusammengefasst) an personal@ub.uni-stuttgart.de.

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei dieser Übermittlung Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Fragen zum Inhalt der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Dorothea Gaier (Tel.: 0711/685-82275).

Die Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO können Sie im Internet unter https://uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung einsehen.

Stellenangebot: Fachinformatiker (m/w/d) oder Bachelor (m/w/d) Bibliotheks- und Informationsmanagement

Die Bewerbungsfrist endet am 15.06.2019.

Art der Beschäftigung: Vollzeit

Vergütung: Die Eingruppierung erfolgt bis E9 TV-L.

Zeitraum der Beschäftigung: unbefristet.

Bewerbungsfristende: Samstag, 15.06.2019 – 23:59

Die Universitätsbibliothek Stuttgart (UB) ist eine wissenschaftliche Universal­bibliothek mit zwei Standorten (Universitätscampus Stadtmitte und Vaihingen) und Zentrum eines Bibliothekssystems mit 119 Institutsbibliotheken. Die UB betreut ca. 32.000 Benutzerinnen und Benutzer und verfügt über ca. 1,65 Millionen Medieneinheiten sowie ca. 30.000 Online-Zeitschriften und 81.000 E-Books. Sie entwickelt innovative Informations­dienste für Studium, Lehre und Forschung und führt laufend größere und kleinere Projekte durch.

Zur Verstärkung des Teams „Digitale Dienste“ sucht die Universitätsbibliothek Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Fachinformatiker (m/w/d) oder Bachelor (m/w/d) Bibliotheks- und Informationsmanagement mit IT-Schwerpunkt

in Vollzeit (39 Stunden/Woche). Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder bis E9 (TV-L). Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Servern in einer Virtualisierungsumgebung
  • Administration von Windows- und Linux-basierten Arbeitsplätzen
  • Verwaltung der Infrastruktur für den Remote-Zugriff auf Anwendungen und Desktops
  • Automatisierte Softwareverteilung
  • Support von Anwendern
  • Support bei Vortragsveranstaltungen
  • Teilnahme an Spät- und Samstagsdiensten im Ausleihbetrieb der UB (ca. 2 Stunden/Monat)

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachinformatikerin/ Fachinformatiker oder ein abgeschlossenes B.A.-Studium im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement mit Schwerpunkt Informationstechnik oder gleichwertige Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit Virtualisierungslösungen (vmWare, Citrix)
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (SQL-basiert)
  • Kenntnisse in der Programmierung
  • Grundkenntnisse in Datenschutz und Sicherheitstechnik

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende Einarbeitung in eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelung
  • individuelle Lösungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Fortbildungsmaßnahmen
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung
  • einen Zuschuss zum Nahverkehr (VVS-Jobticket) und zu Mittagsangeboten des Studierendenwerks

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.06.2019 an die Universitätsbibliothek Stuttgart, Personalstelle, Holzgartenstraße 16, 70174 Stuttgart oder per E-Mail (in max. 3 Dokumenten zusammengefasst) an personal@ub.uni-stuttgart.de.

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei dieser Übermittlung Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Fragen zum Inhalt der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Jörg Langner (Tel.: 0711/685-82798).

Die Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO können Sie im Internet unter https://uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung einsehen.