Sanierungsmaßnahmen in der UB Stadtmitte

Neue Gruppenarbeitsflächen entstehen

Universitätsbibliothek Stuttgart, Standort Stadtmitte, Stuttgart, 08.06.2016
Universitätsbibliothek Stuttgart, Standort Stadtmitte, Stuttgart, 08.06.2016

In der UB finden ab sofort vorbereitende Arbeiten für die ab Mitte Juli beginnenden Sanierungsarbeiten statt. Ziel der Sanierung wird die Schaffung zusätzlicher Gruppenarbeitsflächen im 2. Obergeschoss im Bereich der Zeitschriftenhandbibliothek sein.

Wir haben in den letzten Wochen bereits damit begonnen, gedruckte Zeitschriftenbände, für die elektronische Äquivalente zur Verfügung stehen, auszusondern, um Flächen für Gruppenarbeit freizuräumen. Da es nicht für alle Zeitschriften elektronische Zugangsmöglichkeiten gibt, werden einige tausend Bände gedruckter Zeitschriften übrig bleiben.

Diese werden in den nächsten ca. 3 Wochen in den Lesesaalbereich im 1. Obergeschoss verlagert. Die frei werdenden Regale werden wir nutzen, um die mittlerweile arg in die Jahre gekommenen Regale im Bereich des Architekturbestands sukzessive auszutauschen.

Das bedeutet leider ein erhöhtes Lärmaufkommen im Lesesaal in den nächsten Wochen. Wir bitten dies zu entschuldigen, gehen aber davon aus, dass sich nach Abschluss aller Sanierungsarbeiten im November die Arbeitsbedingungen deutlich verbessert haben werden.

Ausstellung des AK Druckgrafik in der UB Stadtmitte

Eröffnungsveranstaltung am 06. April 2016

Vom 6. April bis 4. Mai 2016 findet in der Universitätsbibliothek die Austellung „Radierung“ des AK Druckgrafik des Studium Generale statt.
Karl Zolper, langjähriger Leiter des Arbeitskreises, und Siegfried Albrecht, Mitarbeiter am Institut für Darstellen und Gestalten (1982-2013), zeigen Figuren und Landschaften.

Ausstellungseröffnung
Mittwoch, 6. April 2016 | 18.30 Uhr
Universitätsbibliothek Stadtmitte
Vortragssaal und Foyer

weitere Informationen