UTB-Taschenbücher bis Jahresende lizenziert

Gute Neuigkeiten für Studierende: Bis zum Jahresende kann die UB die „roten UTB-Taschenbücher“ als E-Books bereitstellen!

Zur Unterstützung der digitalen Lehre und des Lernens im Homeoffice hat die Universitätsbibliothek Stuttgart „utb-studi-e-book“ lizenziert. Unter dem Motto „UTB: der Klügere liest rot“ hat der Verlag 2339 Titel der roten UTB-Taschenbuchreihe zu einem Paket geschnürt, welches nun bis Jahresende allen Angehörigen der Universität Stuttgart auch per VPN und in Kürze per Shibboleth zur Verfügung steht.

Euer UB-Team

 

Juris – das Rechtsportal jetzt auch per VPN erreichbar

Für die Dauer der UB-Schließung ist bei Juris der Remote-Zugriff aktiviert

Das Rechtsportal Juris war bisher nur eingeschränkt nutzbar und ließ sich ohne Registrierung nur auf dem Campus nutzen. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich von zu Hause besser informieren zu können, wurde hierfür (nur für die Dauer der UB-Schließung) nun auch die IP-Range der VPN-Clients freigeschaltet.

Lizenziert ist das Modul juris Spectrum Hochschulen, das unter anderem Zugriff auf Bundestagsdrucksachen, das jeweilige Landesrecht und die Verwaltungsvorschriften aller 16 Bundesländer gewährt.

Zugang und weitere Informationen über das Datenbank-Infosystem (DBIS)

Erleichterung im Home Office – #wirbleibenzuHause –  #flattenthecurve

Erscheinungsjahr 2020 bei Springer E-Books lizenziert

Gute Neuigkeiten: auch 2020 können Studierende und Forschende topaktuelle E-Books des Springer-Verlags nutzen. Mittlerweile sind über 60.000 Springer-Titel campusweit abrufbar.

Die Universitätsbibliothek Stuttgart hat dieselben 25 E-Book-Pakete wie im Vorjahr beim Springer-Verlag für das Copyright-Jahr 2020 gekauft. Dadurch ist die standortunabhängige campusweite Literaturversorgung für Angehörige der Universität Stuttgart und die Besucher der Universitätsbibliothek mit topaktueller Fachliteratur weiterhin gewährleistet. Mittlerweile sind allein bei Springer über 60.000 E-Books für die Universität Stuttgart abrufbar. Die Titel sind aus folgenden Fachgebieten:

  • deutschsprachig:
    • Naturwissenschaften
    • Technik & Informatik
    • Wirtschaftswissenschaften
    • J.B. Metzler Geistewissenschaften
    • Sozialwissenschaften und Recht
    • Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit
  • englischsprachig:
    • Biomedical & Life Science
    • Business & Management
    • Chemistry & Materials Science
    • Computer Science
    • Earth & Environmental Science
    • Economics & Finance
    • Education
    • Energy
    • Engineering
    • History
    • Intelligent Technologies & Robotics
    • Literature, Cultural and Media Studies
    • Mathematics & Statistics
    • Physics & Astronomy
    • Political Science & International Studies
    • Professional & Applied Computing
    • Psychology
    • Religion & Philosophy
    • Social Sciences

Informationen und Links zu den gekauften Erscheinungsjahren erhalten Sie hier:
Springer-E-Book-Pakete

Mathematiker aufgepasst – 30 E-Journals für 2020 neu lizenziert

30 Zeitschriften mit Peer-Review aus Mathematik und Statistik lizenziert

 

Euclid Prime Collection

Die Euclid Prime Collection bietet Zugriff auf 30 High-Impact-Zeitschriften zur Mathematik und Statistik. Die UB hat die Euclid Prime Collection 2020 lizenziert. Die Freischaltung ist bereits erfolgt.

Zugang über das Datenbank-Infosystem (DBIS)

Probleme mit SAP? „Die digitale SAP-Bibliothek“ hilft

Online-Angebot mit über 250 Tutorials und E-Books

Die UB Stuttgart bietet über einen Testzugang Zugriff auf die digitale SAP-Bibliothek. Es handelt sich um eine Online-Bibliothek des Verlags Espresso Tutorials mit über 250 praxisbezogenen Handbüchern und Videos zum Thema SAP-Software.
E-Books und Tutorials sind im Live-Zugriff bis Jahresende campusweit nutzbar. Nach dem Testbetrieb wird über eine Lizenzierung entschieden.

Literaturversorgung mit Springer E-Books 2019 weiter ausgebaut

Gute Nachricht für Studierende: die Literaturversorgung mit E-Books wird weiter ausgebaut. Es gibt mittlerweile campusweiten Zugriff auf ca. 47.000 E-Books beim Springer-Verlag.

Die Universitätsbibliothek hat 25 E-Book-Pakete des Springer-Verlags für das Copyright-Jahr 2019 gekauft. Dadurch ist die standortunabhängige campusweite Literaturversorgung weiter verbessert worden. Inzwischen können Angehörige der Universität Stuttgart und Bibliotheksbesucher auf ca.  47.000 E-Books des Springer-Verlags zugreifen.

Folgende Pakete wurden für 2019 gekauft:

  • deutschsprachig:
    • Naturwissenschaften
    • Technik & Informatik
    • Wirtschaftswissenschaften
    • J.B. Metzler Geistewissenschaften
    • Sozialwissenschaften und Recht
    • Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit
  • englischsprachig:
    • Biomedical & Life Science
    • Business & Management
    • Chemistry & Materials Science
    • Computer Science
    • Earth & Environmental Science
    • Economics & Finance
    • Education
    • Energy
    • Engineering
    • History
    • Intelligent Technologies & Robotics
    • Literature, Cultural and Media Studies
    • Mathematics & Statistics
    • Physics & Astronomy
    • Political Science & International Studies
    • Professional & Applied Computing
    • Psychology
    • Religion & Philosophy
    • Social Sciences

Mehr Informationen zu den Paketen erhalten hier:
Springer-E-Book-Pakete

Neue Datenbank: Statista – das Statistik-Portal

Die Universitätsbibliothek Stuttgart erwirbt Campuslizenz für Statistikportal „Statista international“ für 3 Jahre.

Das interdisziplinäre Statistik-Portal „Statista“ enthält Statistiken aus über 22.500 verschiedenen Quellen, die einheitlich aufbereitet sind.

Zu relevanten­ Themenbereichen­ fasst­ Statista­ redaktionell­ die­ wichtigsten Statistiken­ auf­­ gesonderten Themenseiten­ zusammen. Zusätzlich besteht die  ­Möglichkeit,­ nach­ Quellen,­ Studien­ und­ Erhebungen zu recherchieren.
Die Universitätsbibliothek hat für die Jahre 2019 bis 2021 eine Campuslizenz erworben, welche auch internationale Daten beinhaltet.

Versorgung mit Springer E-Books 2018 noch besser

Gute Nachricht für Studierende: die Literaturversorgung mit E-Books wird weiter ausgebaut. Es gibt mittlerweile campusweiten Zugriff auf über 40.000 E-Books allein beim Springer-Verlag.

Die Universitätsbibliothek hat für 18 E-Book-Pakete den campusweiten dauerhaften Zugriff für das Copyright-Jahr 2018 gekauft. Inzwischen können alle Angehörige der Universität Stuttgart auf über 40.000 E-Books des Springer-Verlags zugreifen.

Folgende Fächer sind 2018 abgedeckt:

  • deutschsprachig:
    • Naturwissenschaften
    • Technik & Informatik
    • Wirtschaftswissenschaften
    • J.B. Metzler Geistewissenschaften
    • Sozialwissenschaften und Recht
  • englischsprachig:
    • Biomedical & Life Science
    • Business & Management
    • Chemistry & Materials Science
    • Computer Science
    • Earth & Environmental Science
    • Economics & Finance
    • Energy
    • Engineering
    • Mathematics & Statistics
    • Physics & Astronomy
    • Political Science & International Studies
    • Professional & Applied Computing
    • Social Sciences

Mehr Informationen zu den Paketen erhalten hier:
Springer-E-Book-Pakete

Neue Datenbank für Historiker

Brill’s New Jacoby online campusweit lizenziert

Die Universitätsbibliothek bietet seit Dezember 2017  campusweiten Zugriff auf

Brill’s New Jacoby online

Es handelt sich um die aktualisierte und erweiterte Neuausgabe von Felix Jacoby: Die Fragmente der griechischen Historiker (15 Bände, 1923-1958).
Die thematisch und chronologisch geordnete und kommentierte Quellensammlung mit fragmentarischen Texten von 856 griechischen Historikern gliedert sich in die drei Bereiche Genealogie und Mythographie, Universal- und Zeitgeschichte sowie Ethnographie und Horographie und beinhaltet über 12.000 Fragmente aus griechischen, armenischen, syrischen und arabischen Quellen.

Zugang über das Datenbank-Infosystem (DBIS)